vhs.cloud: gemeinsame Lern- und Austauschplattform startet

Im Februar 2018 ist die vhs.cloud feierlich eröffnet und wurde für den Betrieb für alle Volkshochschulen freigegeben. Die gemeinsame Plattform der Volkshochschulen kann nun genutzt werden, um digitale oder digital angereicherte Lernangebote zu entwickeln oder um sich in der Volkshochschulwelt auch digital besser zu vernetzen.

Erreichbarkeit und Zugang

Die vhs.cloud ist unter der URL www.vhs.cloud erreichbar, eine Meldung zur vhs.cloud finden Sie hier auf der Seite des Bundesverbands, einen Bericht finden Sie auch im dis.kurs-Magazin (ab Seite 4). Die Volkshochschulen können sich auf der vhs.cloud kostenfrei registrieren, mittlerweile haben bundesweit schon ca. 500 Volkshochschulen einen Zugang (Stand: Mai 2018). Bis mindestens Ende 2019 wird die vhs.cloud kostenfrei zur Verfügung stehen und kann ausgiebig getestet werden. Auch der Hessische Volkshochschulverband startet damit, die vhs.cloud für die Zusammenarbeit in den Fachbereichskonferenzen, Projekten und wichtigsten Arbeitsgruppen als digitale Plattform zu nutzen.

Einführungsveranstaltungen in den Volkshochschulen

Der hvv unterstützt die Einführung der vhs.cloud an den hessischen Volkshochschulen. In Hessen sind zwei Multiplikatorinnen für den Verband tätig und können an den Volkshochschulen Einführungsveranstaltungen für vhs-Mitarbeitende durchführen. Ab sofort können Einführungs-Veranstaltungen zur vhs.cloud an den hessischen Volkshochschulen organisiert werden.



Johannes Zender
Direktionsassistent
Referatsleitung Erweiterte Lernwelten
069 56000813
zender@vhs-in-hessen.de
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Stellungnahme des Bundesverbands zum SPIEGEL-Artikel über vhs-Gesundheitsbildung vom 18. August 2018

      Unter dem Titel „Esoterik – Wie die Volkshochschulen mit dubiosen Gesundheitskursen Volksverdummung betreiben“ thematisiert der SPIEGEL in Heft 34/2018 das Programmangebot der Volkshochschulen im Gesundheitsbereich und übt gezielte Kritik. Hierzu nimmt der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) öffentlich wie folgt (...) weiter

       
    3. vhs.cloud: gemeinsame Lern- und Austauschplattform startet

      Im Februar 2018 ist die vhs.cloud feierlich eröffnet und wurde für den Betrieb für alle Volkshochschulen freigegeben. Die gemeinsame Plattform der Volkshochschulen kann nun genutzt werden, um digitale oder digital angereicherte Lernangebote zu entwickeln oder um sich in der Volkshochschulwelt auch digital besser zu vernetzen. (...) weiter

       
    4. Wanderausstellung zum Thema Integration: Vielfalt, Offenheit, Begegnung

      Was bieten die Volkshochschulen Menschen an, die neu nach Hessen kommen? Was macht das Angebot auch neben den Sprachkursen aus? Wie bringen die Volkshochschulen vor Ort Menschen zusammen, wo schaffen sie Begegnungsräume und Austauschmöglichkeiten? (...) weiter