Wanderausstellung zum Thema Integration

Was bieten die Volkshochschulen Menschen an, die neu nach Hessen kommen? Was macht das Angebot auch neben den Sprachkursen aus? Wie bringen die Volkshochschulen vor Ort Menschen zusammen, wo schaffen sie Begegnungsräume und Austauschmöglichkeiten?

Die Volkshochschulen reagieren flexibel und kreativ und schaffen Angebote für die Zielgruppe der Neuzugewanderten ebenso wie für Alteingesessene. Die Ausstellung zeigt die Bandbreite der Arbeit der Volkshochschulen, die auf langer Erfahrung in der Integrationsarbeit beruht: „Wir gestalten. Wir verbinden. Wir bringen zusammen.“

Volkshochschulen - Orte der Integration

Inhalte der Ausstellung sind das Grundverständnis für Integrationsarbeit, wie sie an den Volkshochschulen geleistet wird, die Flächendeckung und Bandbreite der Deutschkursangebote, die Vernetzungsarbeit vor Ort und die vielfältigen Integrationsangebote in den Bereichen Beruf, Gesellschaft, Gesundheit, Kultur und Politik. Die historische Entwicklung und lange Erfahrung in der Integrationsarbeit wird anhand von persönlichen Geschichten verdeutlicht. Diese sind oftmals seit ihrem ersten Deutschkurs mit der Volkshochschule verbunden und leiten nun selbst Kurse an der vhs. - Unser Schwerpunkt liegt dabei auf „echten“ Geschichten.  Wir zeigen Gesichter und Begebenheiten aus dem Volkshochschulalltag.

Die Ausstellung wandert durch die hessischen Volkshochschulen und wird jeweils vor Ort mit lokalen Inhalten ergänzt. Vom 10. bis zum 14. September 2018 wird die Ausstellung mit Beiträgen aus allen beteiligten Volkshochschulen im Landtag in Wiesbaden zu sehen sein, am 12. September ist eine begleitende Veranstaltung geplant.

Ausstellungstermine in den Volkshochschulen

vhs Main-Taunus-Kreis (Januar/ Februar 2018)
Ein Bericht der Hofheimer Zeitung über die "Integrationskarawane" an der vhs Main-Taunus:
Helle Köpfe statt Kamele, 06.02.2018

vhs Region Kassel  (Februar 2018)
vhs Offenbach  (Februar/März 2018)
Ein Bericht der Focus Online Lokalredaktion über die Ausstellung zur Integration an der vhs Offenbach:
Ausstellung in der vhs Offenbach: Volkshochschulen als Orte der Integration, 13.03.2018
vhs Wetzlar  (März/April 2018)
Ein Bericht des Sonntag Morgenmagazin über die Volkshochschule als Ort der Integration:
Ausstellung "Volkshochschule als Ort der Integration", 14.04.2018

vhs Vogelsbergkreis  (April/Mai 2018)
Ein Bericht der Oberhessischen Presse zur Wanderausstellung an der vhs Vogelsbergkreis:
Wanderausstellung "Die VHS als Ort der Integration" wird in Alsfeld vorgestellt, 20.04.2018

vhs Hanau (April 2018)
Ein Bericht der Focus Online Lokalredaktion über die Ausstellung zur Integration an der vhs Hanau:
Volkshochschulen als Ort der Integration, 20.04.2018

vhs Wiesbaden (Mai/Juni 2018)
vhs Main-Kinzig  (Juni 2018)
vhs Frankfurt  (August 2018)
kvhs Groß-Gerau  (August 2018)
vhs Wetterau  (September 2018)
vhs Landkreis Offenbach  (September/Oktober 2018)
vhs Marburg-Biedenkopf  (September/Oktober 2018)

Die Ausstellung wird aus Mitteln des hessischen Marketingverbundes finanziert. Konzeption, Idee und Inhalte stammen von einer Arbeitsgruppe im Hessischen Volkshochschulverband; Koordination Julia Gruyters. Grafik und Realisierung 3f design.

Julia Gruyters
Referatsleitung Sprachen und Integration
069 56000826
gruyters@vhs-in-hessen.de
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Verstärkung im hvv gesucht!

      Der Hessische Volkshochschulverband sucht zur Unterstützung der pädagogischen Referent/-innen ab sofort eine studentische Hilfskraft in der Geschäftsstelle in Frankfurt. (...) weiter

       
    3. Wanderausstellung zum Thema Integration: Vielfalt, Offenheit, Begegnung

      Was bieten die Volkshochschulen Menschen an, die neu nach Hessen kommen? Was macht das Angebot auch neben den Sprachkursen aus? Wie bringen die Volkshochschulen vor Ort Menschen zusammen, wo schaffen sie Begegnungsräume und Austauschmöglichkeiten? (...) weiter

       
    4. Neues Format im hvv: hbv trifft Praxis

      "Quo vadis Berufliche Bildung" lautete der Titel des ersten Forums der Reihe "Hessische Blätter trifft Praxis". VertreterInnen aus Wissenschaft und Praxis nutzen die Gelegenheit, sich intensiv und konstruktiv über zukunftsweisende Konzepte der Beruflichen Bildung auszutauschen. (...) weiter