Der hvv : Organisation

Die Mitglieder des hvv e.V. sind die Landkreise und die kreisfreien Städte Hessens oder die von ihnen beauftragten Träger einer Volkshochschule. 32 Volkshochschulen - mit über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mit über 13.000 Kursleiterinnen und Kursleitern - sind im Verband vertreten. Weiteres Mitglied ist die Burg Fürsteneck, Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung.

Verbandsgremien

Der Hessische Volkshochschulverband wird satzungsgemäß durch drei Gremien konstituiert: den Vorstand, die Verbandsversammlung und die Versammlung der Leiterinnen und Leiter. (...) weiter

 

Team - Ihre Ansprechpartner in der Geschäftsstelle

weiter

 

Der hvv als Bildungsverbund

Der Hessische Volkshochschulverband e.V. (hvv) ist die landesweite Dachorganisation der öffentlichen Träger und Landesarbeitsgemeinschaften nach § 14 des Hessischen Weiterbildungsgesetzes (HWBG). (...) weiter

 

Die hvv-Geschäftsstelle : Aufgaben

Die Geschäftsstelle des Hessischen Volkshochschulverbands (hvv) ist die Supporteinrichtung für die Volkshochschulen in Hessen und für die hessische Weiterbildung. Sie erbringt ihre Dienstleistungen auf der Grundlage des Hessischen Weiterbildungsgesetzes. (...) weiter

 
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Bundeskonferenz definiert Elemente erfolgreicher Weiterbildung in der Migrationsgesellschaft

      Am Weltflüchtlingstag der Vereinten Nationen am 20. Juni 2018 ist am Mittag die erste fachübergreifende Bundeskonferenz der Volkshochschulen in Deutschland zu Ende gegangen. Wesentliches Ergebnis der Diskussionen unter rund 350 Vertreterinnen und Vertretern aus Weiterbildung, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft: Integration kann nur gelingen, wenn Aufnahmegesellschaft und Zugewanderte sich auf Augenhöhe begegnen. (...) weiter

       
    3. vhs.cloud: gemeinsame Lern- und Austauschplattform startet

      Im Februar 2018 ist die vhs.cloud feierlich eröffnet und wurde für den Betrieb für alle Volkshochschulen freigegeben. Die gemeinsame Plattform der Volkshochschulen kann nun genutzt werden, um digitale oder digital angereicherte Lernangebote zu entwickeln oder um sich in der Volkshochschulwelt auch digital besser zu vernetzen. (...) weiter

       
    4. Wanderausstellung zum Thema Integration: Vielfalt, Offenheit, Begegnung

      Was bieten die Volkshochschulen Menschen an, die neu nach Hessen kommen? Was macht das Angebot auch neben den Sprachkursen aus? Wie bringen die Volkshochschulen vor Ort Menschen zusammen, wo schaffen sie Begegnungsräume und Austauschmöglichkeiten? (...) weiter